Hotel in Verdins bei Schenna, oberhalb von Meran
 

Meraner Höhenweg

19. Juni 2013 | Mitlechnerhof | Veröffentlicht in Wandern in Schenna      
 
 
Meraner Höhenweg:
 
Von Naturns geht es hinauf auf 1500 – 1800 Meter- zu Fuß oder mit der „Seilbahn Sonnenberg“. Auf dem Meraner Höhenweg erwartet Sie dann auf einer Länge von rund 110 km pures Wandervergnügen- mit nur wenigen steilen Anstiegen, dafür aber atemberaubenden Aussichten auf das Passeiertal, das Meraner Talbecken, die Sarntaler, Stubaier und Ötztaler Alpen. An schönen Tagen erscheinen die Dolomiten, die Brenta Gruppe und der Ortler zum Greifen nah.
Der Rundweg ermöglicht eine Nord- und eine Südumrundung.
Der „Meraner Höhenweg Süd“ reicht von Katharinenberg im Schnalstal bis Ulfas oberhalb von Platt in Passeier.
Der „Meraner Höhenweg Nord“ verläuft dann weiter Richtung Pfelders und führt mitten in den Naturpark Texelgruppe, wo die Stille der unberührten Berglandschaft höchstens einmal vom Schrei des Steinadlers oder dem Pfiff eines schreckhaften Murmeltiers unterbrochen wird.
Aufgrund der zahlreichen Auf- und Abstiegsmöglichkeiten können Sie Ihre Wanderung von einem beliebigen Punkt beginnen und natürlich auch wieder beenden. Zwischendrin sollten Sie aber unbedingt auf einer der idyllischen Almen einkehren und sich mit einer köstlichen Marende belohnen.
 
Im Hotel Mitlechnerhof können Sie dann den Tag entspannt bei einem Glas Wein ausklingen lassen!
 


Meraner Land Hotels - Meran, Schenna, Urlaub in Südtirol Hotel Fürstenhof in Schenna oberhalb von Meran Hotel Burggräflerhof in Schenna oberhalb von Meran Schenna oberhalb von Meran - Südtirol Südtirol - Alto Adige